Öffnungszeiten:

dienstags
16:00-18:00 Uhr
donnerstags
10:00-12:30 Uhr

Nach Vereinbarung oder auf guten Glück!!!

Newsbeiträge » Aktuelles

Das Friedenslicht kommt am 16.12.

Eingereicht von stefanie.kern am 06. Dez 2018 - 15:30 Uhr
Bild 0 für Das Friedenslicht kommt am 16.12.

AUSSENDUNGSGOTTESDIENST Friedenslicht:

ORT: ST. STEPHAN KARLSRUHE, Erbprinzenstrasse 14, Karlsruhe

TERMIN: 16. Dezember 2018, 14. 00 Uhr

VERANSTALTER:  DPSG, PSG, VCP

Wenn die beiden Pfadfinderinnen das Friedenslicht aus Bethlehem am dritten Adventssonntag nach Karlsruhe bringen, haben sie schon einen weiten und anstrengenden  Weg hinter sich. Ihre Kerze haben sie im Gottesdienst in Linz am Licht aus Bethlehem angezündet und die Flamme vor Wind, Regen und Gedränge im Zug und auf den Bahnhöfen beschützt. Wenn sie in Karlsruhe ankommen, werden sie von vielen Menschen begrüßt, die das Licht in ihre Wohnung, in Kindergärten und Schulen, in Kirchengemeinden,  zu Ämtern und Behörden bringen wollen. 

https://www.friedenslicht.de/

Interkultureller Kalender nun auch digital!

Eingereicht von stefanie.kern am 30. Nov 2018 - 10:20 Uhr

Interk. Kalender

Wer feiert im kommenden Jahr wann? Eine echte Erfolgsstory ist der jährlich erscheinende “Interkulturelle Kalender” des Berliner Integrationsbeauftragten – nun auch digital und kostenlos für mobile Endgeräte und den PC als Download oder zum Bestellen unter: https://www.berlin.de/lb/intmig/service/interkultureller-kalender/#kalenderdownload

 

Pforzheim rettet Lebensmittel - EJL im Einsatz für Nachhaltigkeit

Eingereicht von stefanie.kern am 16. Nov 2018 - 14:52 Uhr
Bild 0 für Pforzheim rettet Lebensmittel - EJL im Einsatz für Nachhaltigkeit

Bei den Aktionstagen "Pforzheim rettet Lebensmittel" dreht sich alles um das Thema des nachhaltigen Umgangs mit Lebensmitteln.
Wie sich Lebensmittelabfälle reduzieren lassen, möchten das Team der EJL im Rahmen der Initiative "Zu gut für die Tonne!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit Euch erkunden.
Vom 16. - 17. November finden deshalb  Aktionstage mit abwechslungsreichem Programm statt. Bei
Livemusik, Mitmach-Aktionen und Verkostungen können Besucher*innen sich über einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln informieren.  Bio-Spitzenkoch Alfred Fahr zaubert in Kochshows köstliche Gerichte aus verschmähten Lebensmitteln und liefert praktische Tipps für die Zubereitung und Verwertung.  

Du willst mehr wissen? Informiere dich auf www.zugutfuerdietonne.de/

Oder komm vorbei in die Schlössle Galerie in Pforzheim; Kiehnlestr.14 am 16. und 17.11 von 11-20 Uhr

Weitere Infos sowie das ausführliche Programm unter: https://www.evangelische-jugend.de/index.php?id=2448pforzheim 

Miteinander - aber sicher!

Eingereicht von stefanie.kern am 13. Nov 2018 - 14:52 Uhr
Bild 0 für Miteinander - aber sicher!

Seit dem 24. Mai ist das neue Datenschutzgesetz  in Kraft und hat zu Beginn für viel Verunsicherung und Aufregung gesorgt. Gerade in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen setzt es klare Regeln und mahnt zur Achtsamkeit. Das neue PRO beschäftigt sich damit und will Anregungen zur Umsetzung geben.

Goldene Gans Filmwettbewerb

Eingereicht von stefanie.kern am 23. Okt 2018 - 12:42 Uhr
Bild 0 für Goldene Gans Filmwettbewerb

Und wo blüht ihr so auf?

Bewirb dich jetzt mit einem Filmbeitrag bis zum 12. Mai 2019 und zeig uns deine Ideen!

Hier gehts zum Flyer

 

Noch freie BUFDI - Stellen

Eingereicht von stefanie.kern am 06. Aug 2018 - 10:58 Uhr
Bild 0 für Noch freie BUFDI - Stellen

Bist Du vielleicht schon in einer  Gemeinde engagiert, interessierst Dich für kirchliche Arbeitsfelder oder setzt Dich gerne mit unterschiedlichen Fragen des christlichen Glaubens auseinander? Möchtest Du Diakonin bzw. Diakon oder Religionspädagogin bzw. -pädagoge werden, liebäugelst mit einem Theologiestudium oder hattest Du mit Kirche in der letzten Zeit nicht viel zu tun, interessierst Dich aber trotzdem für die Aufgaben dort? Wenn Dich die Vielfältigkeit der Arbeitsmöglichkeiten in Jugendwerken, der Konfirmandenarbeit, im Kindergarten reizt und Du einen Blick hinter die Kulissen werfen und Gottesdienste mit gestalten möchtest - dann wage den Schritt mit uns ran ans Leben und bewirb Dich für ein FSJ oder einen BFD.

Link für die Bewerbung: https://www.diakonie-baden.de/karriere/freiwilligendienste/bewerbung/

BADEN GAMES 2018 - EGJ im Einsatz für die Mitmenschlichkeit!

Eingereicht von stefanie.kern am 30. Jul 2018 - 14:50 Uhr
Bild 0 für BADEN GAMES 2018 - EGJ im Einsatz für die Mitmenschlichkeit!

150 Jugendliche in 45 Gruppen haben vom 20.-22.7. an den  „Baden Games“  teilgenommen. Von Wertheim bis zum Bodensee starteten die Mädchen- und Jungengruppen ihre Abenteuerreise am jeweiligen Heimatort. Erst nach und nach erfuhren sie, welche Station sie als nächstes bereisen müssen und welche Rätsel und Aufgaben dort auf sie warten. Das Finale fand am Sonntag (22.7.) in Offenburg mit einem Flashmob auf dem Marktplatz und einem Showdown mit Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche statt. 

Infos: https://egj-baden.de/

NOTEBOOK wird neu aufgelegt - welche Songs müssen rein?

Eingereicht von stefanie.kern am 16. Jul 2018 - 09:05 Uhr
Bild 0 für NOTEBOOK wird neu aufgelegt - welche Songs müssen rein?

Ob auf Freizeiten, in Jugendgottesdiensten oder bei Gruppenstunden: Überall in der Jugendarbeit in Baden ist das Notebook, das Liederbuch der Evang. Jugend Baden,  als treuer Begleiter mit dabei. Die Erfolgsgeschichte des Notebooks führte über die Jahre zu mehreren Auflagen. Mittlerweile sind die letzten Exemplare verkauft. 

Daher ist es an der Zeit, dem Notebook eine Verjüngungskur zu verpassen. Das bisherige Konzept wird beibehalten: Ein einziges Liederbuch soll sich für alle Gelegenheiten zwischen Lagerfeuer, Andacht und Bandprobe eignen. Es vereint Popsongs, Lobpreis- und Kirchenlieder, Pfadfinderlieder und Kinderlieder.

Nun ist Ihre/Eure Mitarbeit gefragt:

- Welche „alten Schlager“ des Notebooks sollen unbedingt weiterhin enthalten sein?

- Welche neuen Lieder sollen unbedingt aufgenommen werden? Was wird gerne gesungen? Was funktioniert in Ihren/Euren Kontexten?

Link zum online-Formular: 

https://ejuba.de/events/edit/ot/registration/event/501

Bis zum Ende des Jahres 2018 können Vorschläge eingetragen werden. Über rege Beteiligung freut sich das Redaktionsteam unter Leitung von Landesjugendreferent Christoph Georgii.

Wir flogen wir Superheros - mit vollem Erfolg

Eingereicht von tess.bergqvist am 12. Jul 2018 - 10:32 Uhr
Bild 0 für Wir flogen wir Superheros - mit vollem Erfolg
Das erste KonfiCamp des Evangelischen Kirchenbezirks Emmendingen
 
Vom 22. bis 24. Juni 2018 fand das KonfiCamp auf dem CVJM- Marienhof bei Offenburg, statt. Am Donnerstagnachmittag trafen sich alle Camp- Mitarbeiter am Marienhof, um sich schon vor dem Ankommen der Konfirmanden auf das kommende Wochenende vorbereiten zu können.
Wir fingen schon bald mit dem Aufbauen der Zelte an und nachdem uns der gesamte Hof gezeigt wurde, richteten wir uns ein bisschen ein.

Heimat - Stadt, Land, Fluss...

Eingereicht von tess.bergqvist am 09. Jul 2018 - 17:01 Uhr
Bild 0 für Heimat - Stadt, Land, Fluss...

Am Freitag den 07.06.18 sind wir zum EGJ Treffen nach Karlsruhe zum Oberkirchenrat gefahren. Nach der Ankunft um 18 Uhr, haben wir alle zusammen Pizza gegessen, gesungen und im Anschluss in einer Vorstellungsrunde mehrere Inputs bekommen, welche uns in das Thema -Heimat und was wir damit verbinden- einführte. -EGJ in Stadt und Land, Herausforderungen und Chancen-, damit beschäftigten wir uns an diesem Abend.

Solibusaktion 2017/18 mit Scheckübergabe

Eingereicht von stefanie.kern am 11. Jun 2018 - 15:04 Uhr
Bild 0 für Solibusaktion  2017/18 mit Scheckübergabe

Die Evangelische Kinder- und Jugendstiftung sagt DANKE im Namen aller Kinder und Jugendlicher, die sie im letzten Jahr unterstützen konnten. Bei der Solibusaktion der letzten 12 Monate kamen als Spenden 409,69 Euro zusammen.  Die Vorsitzende der Evangelischen Jugend Baden, Julia Rée, übergab diesen Betrag In Form eines symbolischen Schecks an die Vorsitzende der Evang. Kinder- und Jugendstiftung, Claudia Bendig.

Wer sich beteiligen möchte, kann unter zentrale.ekjb@ekiba.de gerne einen Solibus bestellen.

Landesjugendsynode tagt zum Thema "Heimat Kirche"

Eingereicht von stefanie.kern am 09. Jun 2018 - 16:52 Uhr
Bild 0 für Landesjugendsynode tagt zum Thema

Am Samstag trafen sich 112 Delegierte aus  den Kirchenbezirken und Verbänden der Evangelischen Jugend Baden  zur  6. Landesjugendsynode in Karlsruhe.  „Da fühl ich mich daheim - Heimat Kirche“, unter diesem Thema diskutierten die Jugenddelegierten die aktuelle Situation in der Kinder- und Jugendarbeit.   "Heimat ist für mich da, wo ich angenommen bin und wo ich etwas gestalten kann", so die Botschaft der jungen Menschen, die sich intensiv mit dem Begriff der Heimat auseinandersetzten. "Heimat muss nicht an einen Ort gebunden sein, die Menschen und meine Beziehung zu ihnen sind für mich prägend", benannte es eine 17-jährige Delegierte. Bereits am Freitagabend trafen sich über 40 Delegierte der Evangelischen Gemeindejugend Baden (EGJ) zum jährlichen EGJ Treffen und tauschten sich über die Chancen und Herausforderungen der Kinder- und Jugendarbeit in Stadt und Land aus. Der Begriff der "Heimat" und die unterschiedlichen Erwartungen daran spielten auch hier bereits eine große Rolle.

Goldenes Kugelkreuz für Fabian Peters

Eingereicht von stefanie.kern am 09. Jun 2018 - 14:39 Uhr
Bild 0 für Goldenes Kugelkreuz für Fabian Peters

Im Rahmen der diesjährigen Landesjugendsynode wurde Fabian Peters für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement mit dem goldenen Kugelkreuz geehrt.  Seit 17 Jahren engagierte und engagiert sich Fabian Peters für Kinder und Jugendliche auf Gemeinde-, Bezirks und Landesebene . Ob im EGJ Rat, als Vorsitzender der Evangelischen Jugend Baden oder aktuell als Landessynodaler, überall war und ist er eine starke Stimme von und für Kinder- und Jugendarbeit und für die Interessen von jungen Menschen. Ralf Zimmermann als Vorsitzender der Evangelischen Jugend Baden und Landesjugendpfarrerin Ulrike Bruinings dankten ihm für dieses große Engagement und seine Bereitschaft, immer wieder gemeinsam Wege zu suchen und zu erproben.

Bewusst gemacht - nur für Mädchen, nur für Jungs

Eingereicht von stefanie.kern am 23. Mai 2018 - 15:37 Uhr

PRO 2-18

Das neue PRO stellt die unterschiedlichen Ansätze geschlechtsbezogener Arbeit vor und will ermutigen, die Lebenswirklichkeit von Mädchen und Jungen bewusst in den Blick zu nehmen.Viel Spaß beim Lesen!

 

Kinder- oder Jugendfreizeit im Sommer?

Eingereicht von tess.bergqvist am 09. Feb 2018 - 13:47 Uhr
Bild 0 für Kinder- oder Jugendfreizeit im Sommer?

Diesen Sommer bieten wir zum ersten Mal beide eine Kinder- und Jugendfreizeit an.

Die Kinderfreizeit ist für Jungs und Mädels zwischen 8 - 12 Jahren und die Jugendfreizeit für Dich zwischen 13 - 15 Jahre.

Klick hier und Du erhältst weitere Infos hierüber >>> 

Wir freuen uns schon hierüber und wartet aufs losgehen!

Jahreslosung 2018

Eingereicht von heike.walter am 28. Dez 2017 - 12:07 Uhr
Bild 0 für Jahreslosung 2018

Jedes Jahr wird ein Leitvers der Bibel für das ganze Jahr vom Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) ausgewählt. Dieser wird auch häufig als Predigttext für den ersten Sonntag des Jahres ausgesucht.

Für das Jahr 2018 lautet die Jahreslosung:

" Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst."

Offenbarung 21,6 (L)

Die Jugend fragt...

Eingereicht von tess.bergqvist am 05. Dez 2017 - 10:49 Uhr
Bild 0 für Die Jugend fragt...

Wir heißen unsere neue Schuldekanin Heide Reinhard ganz herzlich in Ihrem Dienst willkommen!

Um Frau Reinhard etwas besser kennenzulernen haben wir ihr einige Fragen gestellt und diese teilen wir natürlich auch gerne mit Euch!

Name: Heide Reinhard

Alter: 54 Jahre

Hat das Amt als Schuldekanin übernommen am: 1.9.2017

Die Einführung fand am und in: am 25.7.2017, in Eichstetten

Hobbies:     Literatur, Bildende Kunst, Theater

all inclusive

Eingereicht von stefanie.kern am 17. Aug 2017 - 15:34 Uhr
Bild 0 für all inclusive

Das Thema "Inklusion" steht im Mittelpunkt des neuen PRO. Aus verschiedenen Blickwinkeln und mit vielen Praxisideen wird gezeigt, wie Schritte hin zu mehr Teilhabe für alle gelingen können. Eine anregende Materialliste zum Thema findet sich hier.

Wir haben eine App

Eingereicht von tess.bergqvist am 11. Jul 2017 - 11:27 Uhr
Bild 0 für Wir haben eine App

die heißt: ejwem

Lade die App herunter und du bist up-to-date mit dem, was wir tun und vorhaben...

Falls Du sie nicht im App-Store findest...

Wir haben ein neuer Leitungskreis!!!

Eingereicht von tess.bergqvist am 03. Apr 2017 - 11:22 Uhr
Bild 0 für Wir haben ein neuer Leitungskreis!!!

Wir dürfen euch stolz unseren neuen Leitungskreis vorstellen!

Vielen Dank für die tolle BV-Sitzung am Freitag, 24. März 2017. Es ist super, dass wir unseren Leitungskreis mit 7 Personen voll besetzen konnten. Unser neuer Leitungskreis besteht aus:

Die Wanderausstellung ist auf Tour

Eingereicht von tess.bergqvist am 01. Feb 2017 - 11:58 Uhr
Bild 0 für Die Wanderausstellung ist auf Tour

Zur Eröffnung des Reformationsjahrs hat die Evangelische Jugend im Kirchenbezirk Emmendingen eine Ausstellung zur „Reformation - damals und heute“ gestaltet. Diese Ausstellung ist jetzt on Tour in unserem Kirchenbezirk!

 

 

 

Wie ticken die im Landtag?

Eingereicht von tess.bergqvist am 29. Nov 2016 - 10:52 Uhr
Bild 0 für Wie ticken die im Landtag?

Landespolitik check - Check 2!

Unsere Fahrt in den Landtag am 10. November ging mit vollem Bus! An bei findest du den Zeitungsbericht!

Hoffentlich sehen wir uns auf Check 3: die Diskussion mit Sabine Wölfle und Alex Schock geht weiter...

Emmendingen eröffnet das Reformationsjahr 2017

Eingereicht von tess.bergqvist am 24. Okt 2016 - 15:46 Uhr
Bild 0 für Emmendingen eröffnet das Reformationsjahr 2017

Evangelische Jugend im Kirchenbezirk veranstaltet einen Abend im Zeichen der Reformation.

Am 31.10.1517 schrieb Martin Luther Briefe an seine Vorgesetzten, in denen er die Praxis des Ablasshandels anprangerte und die Behebung der Missstände anmahnte. Den Briefen legte er 95 Thesen bei, die eine Gesprächsgrundlage für eine wissenschaftliche Debatte zwischen Kirchenmännern und Theologen bilden sollten. Es kam aber nicht zu der gewünschten Aussprache und so gab Luther diese Thesen an einige Weggefährten und Freunde weiter, die ohne sein Wissen diese Thesen in Umlauf brachten. Ein Welthistorischer Sturm entflammte über Deutschland, dessen Auswirkungen bis in die heutige Zeit spürbar sind.

Warum sind auch heute noch die Ereignisse der Reformation aktuell und wichtig? Wie kann Kirche heute sein, um auch junge Menschen anzusprechen? Wo muss sich Kirche verändern, um auch morgen noch lebendig und frisch zu sein? Am 31.10.2016 begeben wir uns auf Spurensuche.

Die neue Schuldekanin tritt ihr Amt nicht an

Eingereicht von tess.bergqvist am 13. Jul 2016 - 11:39 Uhr

Leider haben wir überraschend die Nachricht erhalten, dass unsere neugewählte Schuldekanin, Pfarrerin Birgit Otto, aus persönlichen Gründen ihr Amt nicht antreten wird.

Wir freuen uns aber darüber, dass der Schuldekan Dr. Ulrich Schmidt sich bereit erklärt hast, das Amt vorübergehend weiter zu führen. Deswegen entfällt der Gottesdienst am 22.7. in Eichstetten, wo wir ihn Verabschieden sollte und Frau Otto in des Amt Einführen wollten.

Dies bedeutet, dass es im Laufe des nächsten Schuljahres eine weitere Wahlsynode stattfinden wird.
 

Einführung neuen Mitarbeitenden

Eingereicht von tess.bergqvist am 03. Jul 2016 - 12:21 Uhr
Bild 0 für Einführung neuen Mitarbeitenden

Heute wurden in der Evangelische Kirche in Waldkirch neue Mitarbeitende, 4 Teamerinnen (eine nicht  auf  Bild) und 1 Jugendleiter, in den Dienst eingeführt. Wir wünschen ihnen alles Gute und Gottes Segen für ihren neuen Auftrag in der Gemeinde.

« 1 2 »