Öffnungszeiten:

dienstags
16:00-18:00 Uhr
donnerstags
10:00-12:30 Uhr

Nach Vereinbarung oder auf gut Glück!!!

Unser Kirchenbezirk >>>

Unsere Gemeinden >>>

instagram-icon-buntwir auf Instagram >>>

Aktuelles

Aktuelles zur JuLeiCa

Eingereicht von silva.truttenbach am 29. Apr 2020 - 17:04 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation, in der wir uns gerade befinden, gibt es neue Information rund um die JuLeiCa. 

 

 


 

JuLeiCas, die in der Zeit vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 ihre Gültigkeit verloren haben oder verlieren würden, werden automatisch bis zum 31.12.2020 verlängert. 

Unabhängig davon gilt weiterhin, dass die Juleica beim Wegfall der Voraussetzungen zurückzugeben ist (also z.B. wenn du nicht mehr ehrenamtlich aktiv bist).
Der Deutsche Bundesjugendring entwickelt zz. ein geeignetes Verfahren, um dies verlängerte Gültigkeit im Online-Antragsverfahren sichtbar zu machen und Jugendleiter*innen eine Bestätigung für die verlängerte Zeit zur Verfügung zu stellen.
Die dafür notwendigen Anpassungen im Online-Antragsverfahren sowie der Versand einer Bestätigung/eines Zertifikats bzgl. der automatischen Verlängerung werden bis Mitte/Ende Mai umgesetzt.

Doch auch wenn zurzeit leider keine Präsenz-Veranstaltungen in der Jugendarbeit möglich sind, sind viele Jugendgruppen, Jugendverbände und andere Träger der Jugendarbeit aktiv und machen digitale Angebote. Vielleicht organisierst du ja auch selber zurzeit digitale Angebote der Jugendarbeit?!

Und die digitalen Angebote sind deine Chance trotzdem vielleicht doch auch jetzt eine Juleica-Fortbildung zu absolvieren. Denn für 2020 gilt: Verlängerungsausbildungen können auch komplett als digitale Ausbildung durchgeführt und anerkannt werden. Es ist möglich, verschiedene, zeitlich voneinander getrennte Module zu absolvieren, welche für die Verlängerung als gesamte Ausbildung anerkannt werden. Welche Module/Themen als digitale Maßnahme durchgeführt und anerkannt werden können, wird durch die jeweilige Landeszentralstelle bestimmt und geregelt. Die Form der Ausbildung sollte beim Onlineantrag inklusive Datum und allen weiteren notwendigen Angaben angegeben werden. Einige der Fortbildungs-Angebote werden auch auf www.juleica-ausbildung.de eingetragen – dort gibt es eine gesonderte Kategorie für Online-Angebote.

Falls du bislang noch keine Juleica hast und eigentlich an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen willst, dann ist das zumindest teilweise ebenfalls online möglich. Informiere dich am besten bei deinem Träger ob und welche Angebote dort in den kommenden Wochen geplant sind! 

Wir wissen, dass die aktuelle Situation für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit eine besondere Herausforderung ist – umso dankbarer sind wir dafür, wie bunt und kreativ Jugendarbeit damit umgeht und welche tollen Angebote es nun gibt, um Kindern und Jugendlichen auch während der Corona-Pandemie eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung oder auch Bildungs- und Diskussionsräume zu eröffnen.

Wir wünschen dir für die kommenden Wochen alles Gute! Bleib aktiv, bleib kreativ und bleib gesund!

Viele Grüße!

Dein juleica.de-Team