Öffnungszeiten:

dienstags
16:00-18:00 Uhr
donnerstags
10:00-12:30 Uhr

Nach Vereinbarung oder auf guten Glück!!!

Zuschüsse

Kinder- und Jugendangebote, wie Freizeiten oder Schulungen, kostet Geld. Wir versuchen zwar schon, so knapp wie möglich zu kalkulieren, trotzdem ist es leider nicht immer jeder Familie möglich, ihren Kindern finanziell das gewünschte Angebot zu ermöglichen.

Trifft das auch auf Eure Familie zu? Dann bitten wir die Erziehungsberechtigten, mit uns Kontakt aufzunehmen. Sicherlich finden wir eine Lösung, damit auch Ihr Kind an unserem Angebot teilnehmen kann! ...

Möchtest Du gerne ein Angebot von uns wahrnehmen, aber Deine Familie hat ernsthafte Schwierigkeiten deine Teilnahme zu finanzieren, denn kannst Du unter Zuschüsse einige Lösungsvorschläge einsehen >>>
oder Du lässt deine Eltern oder Erziehungsberechtigen Kontakt mit uns aufzunehmen, wir werden bestimmt eine Lösung finden. >>>

Bei Rückfragen oder Beratungsbedarf stehen wir gerne zur Verfügung. 


 

PRO Aktuell 2017 – Zuschüsse

Diese PRO-Auflage bietet einen sehr guten Überblick über die Zuschussmöglichkeiten im Land (NICHT Landkreis).

PRO Aktuell 2017 >>>

 

 

Kirchlicher Jugendplan

Der kirchliche Jugendpland bezuschusst besondere religiöse Angebote / Projekte (keine Dauermaßnahmen).

Die Richtlinien sind dem PRO - Aktuell zu entnehmen. 

Antrag  >>>
Teilnehmerliste >>>

 

 

Kreisjugendring

Der Kreisjugendring fördert Maßnahmen und bietet mitgliedbezogene Zuschüsse an. Mitgliederbezogene Zuschüsse können alle, die als freie Träger der Jugendhilfe anerkannte Jugendverbände und Jugendzentren beantragen

Für Maßnahmen können nur Teilnehmer aus dem Landkreis Emmendingen gefördert werden sowie ihre Leiter, Betreuer und Referenten (Diese können aber auch außerhalb des Landkreises wohnen).

Für weitere Information und Formulare >>>

Landesjugendplan

Der Landesjugendplan fördert:

  • Jugenderholungsmaßnahmen von finanziell Schwächergestellten

  • Jugenderholungsmaßnahmen von behinderten TeilnehmerInnen

  • pädagogische Betreuung bei Jugenderholungsmaßnahmen

  • Zelte und Zeltmaterial

  • JugendleiterInnen-Lehrgänge

  • Praxisberatung

  • Seminare der außerschulischen Jugendbildung

  • praktische Maßnahmen der außerschulischen Jugendbildung

  • politische Jugendbildung

  • soziale Jugendbildung

  • gesellschaftliche Eingliederung junger AussidlerInnen und Flüchtlingen

  • sportliche Jugendbildung

  • musisch-kulturelle Jugendbildung

  • ökologische Jugendbildung

  • technologische Jugendbildung

  • internationale Jugendbildung

  • Mädchenbildungsarbeit und Jugenbildungsarbeit

  • Bildungsmaßnahmen in Bezug auf Drogenprobleme und ähnliche Gefährdungen

  • Gedenkstättenfahrten

Für weitere Informationen und Formulare >>>

 

Evangelische Kinder- & Jugendstiftung

Die evangelische Jugendstiftung bezuschusst einfach und unkompliziert finanziell schwächer gestellte TeilnehmerInnen.

Evangelische Kinder- und Jugendstiftung Baden
Evangelisches Kinder- und Jugendwerk Baden
Blumenstr. 1-7
76133 Karlsruhe
Tel.: 0721 / 91 75 456
E-Mail: jugendstiftung@ekiba.de

Info-Flyer >>>
Antragsformular >>>
Richtlinien >>>


Weitere Zuschussmöglichkeiten

Weitere Zuschussmöglichkeiten sind auf folgenden Homepages zu finden:

www.finanzierung.jugendnetz.de >>>
www.jugendstiftung.de >>>